Teilweise Zertifikatspflicht an Gottesdiensten


Der Bundesrates hat Entschieden, dass ab 13.09.2021 für Veranstaltungen in Innenräumen eine Zertifikatspflicht gilt. Bei Gottesdiensten gilt diese ab 50 Personen. Die Kirchenpflege hat nun Gottesdienste definiert, bei denen mehr als 50 Personen erwartet werden und damit die Zertifikatspflicht gilt. Bei den anderen Gottesdiensten gilt weiterhin das Schutzkonzept (Abstand, Hygienemasken etc.). Die Gottesdienste mit Zertifikatspflicht sind entsprechend mit ZERTIFIKATSPFLICHT gekennzeichnet.

Download
Schutzkonzept per 15.09.2021
00_REFK_Birm_Geb_Turgi_Schutzkonzept Cor
Adobe Acrobat Dokument 85.6 KB
Download
Innerbetriebliche Massnahmen per 16.09.2021
KC19-BGT_Innerbetriebliche 20210915_TS_f
Adobe Acrobat Dokument 185.0 KB
Download
Schutzkonzept der Evangelischen Kirche Schweiz für Gottesdienste mit Zertifikatspflicht
EKS Schutzkonzept Gottesdienste mit Zert
Adobe Acrobat Dokument 95.2 KB